1 Jahr.

1 Investment.

10.000 Euro.

Dazu ein kleines Gedankenspiel:

Blogparade für ein 10.000 Euro Investment

„Stell Dir vor, es klingelt … und der Teufel steht vor Deiner Tür!

Erschrocken fragst Du ihn, was er denn möchte.

Er lacht und bietet Dir einen Deal an: Du erhältst 10.000 Euro und musst bis zum 31.12.2016 eine gute Performance erreichen.

Da der Teufel fiese Spielchen liebt, musst Du Dich für ein Investment entscheiden. Sozusagen ein All-in. Erzielst Du einen Verlust, holt er sich Deine Seele. Gewinnst Du, kommt er nie mehr wieder.

Nimmst Du die Herausforderung an?“

Du bist herzlich eingeladen, an unserer höllisch scharfen Blogparade teilzunehmen!

Das sind die Teilnahmebedingungen:

  1. Verfasse einen Artikel über Dein 10.000 Euro Investment. Ob Aktien, Rohstoffe oder (Krypto-)Währungen, alles ist erlaubt – auch überraschende Investments! Der Teufel wünscht sich eine schöne Begründung und eine WKN der Anlageidee.
  2. Verlinke in Deinem Artikel auf diesen Beitrag und erwähne kurz diese Blogparade!
  3. Kommentiere diesen Artikel und hinterlasse Deinen Beitragslink.

That’s it!

Sobald die Deadline ausgelaufen ist, fassen wir alle Beiträge zusammen, präsentieren Eure Finanzblogs und bewerben den Artikel in Facebook.

Deadline für die Teilnahme: 13.03.2016

 

Schmankerl:

  • Es wird ein Demokonto erstellt … und was kommt rein? Natürlich alle Investment-Vorschläge in gleicher prozentualer Höhe!

Ich schreibe zum 31.07. und zum 31.12.2016 jeweils einen weiteren Artikel, der die Entwicklung aller Investments zeigt und einen Backlink zu den teilnehmenden Blogs enthält.

Daher auch der Name „Finanzblog Fonds“.

Ob wir gemeinsam den Teufel mit einer positiven Performance bezwingen können?

 

Das wird ein teuflisch guter Anlage-Spaß!

 

EDIT: Der Start des Finanzblog-Fonds wird auf den 14.3 verschoben (sicherer Start). Wir hoffen noch auf 1-2 mehr Teilnehmer, um eine höher Diversifikation zu erreichen.